Meine eigene Verwurzelung ist hier in der

Region, wo ich seit 1955 bodenständig lebe und arbeite. Zu meiner Familie gehören mein Mann

und zwei erwachsene Kinder.

 

Mein Leben lang interessiere ich mich für Menschen, ihre Lebensgeschichten, ihr

Geworden-Sein, ihre Nöte, Wünsche und Sehnsüchte. Es ist erfüllend, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten, sie zu stärken und ihr Potential für Wachstum zu erkennen. 

 

Meine Lebensfreude und Energie schöpfe ich, neben den Begegnungen mit Menschen, aus der Bewegung, dem Tanz und dem kreativen

Ausdruck beim Malen mit Aquarell und Acryl.

Dies vereint in für mich wunderbarer Weise die Gestalttherapie. 

 

Ebenso entsprechen die Annahmen der Gestalttherapie auch meinem Menschenbild im Sinne von Mensch-Sein in Würde, Freiheit und Verantwortung sich selbst, Anderen und der

Welt gegenüber.

 

 

 

 

Staatliche Prüfung Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

Ausbildung: Bernhard Tille und Peter Winzen/Frankfurt

http://www.heilpraktikerschule-psychotherapie.de

 

Ausbildung Integrative Gestalttherapie/Eichgrund-

Institut, Groß-Umstadt

  

Leitung der Stärkungsgruppe traumatisierter Frauen/Diakonie, Ludwigshafen

http://www.diakonie-pfalz.de/aktuelles/nachrichten/detail/ein-wenig-leichtigkeit-spueren.html

  

Aus- und Weiterbildung Traumatherapie, Dipl.-Psychologin, Karin Guhn-Weiß, Frankfurt

 

Weiterbildung Klinische Gestalttherapie, GIF, Frankfurt, Rolf Heinzmann 

 

Identitätsorientierte Psychotrauma-Therapie nach Prof. Franz Ruppert

 

Fortbildung Konzentrative Bewegungstherapie (KBT) Karlsruhe, Frau Kintrup

 

1990 - 2008 Übungsleiterin Abt. Tanzsport, BASF Ludwigshafen

 

Aus- und Weiterbildung Aquarell- und Acrylmalerei bei Frau Claudia Selent/Limburgerhof

http://www.claudia-selent.de

 

Ständige Supervision + Methodenlehre für Gestalttherapie, Frau Karin Guhn-Weiß, Dipl. Psychologin/Gestalttherapeutin in  Frankfurt

 

Mitgliedschaften:

VFP Verband Freier Psychotherapeuten

Gestalt-Netzwerk Südwest e. V., Heidelberg