Gruppenangebote


In Bewegung kommen, alleine oder mit Anderen

 

 

 

 

Tanzen, was mich bewegt, was uns bewegt...


Kreisvolkhochschule Mutterstadt

Bewegendes Malen

 

Beginn: Montag, 11.03.2019, 6 Termine 

  

Bewegung ist nicht nur eine Angelegenheit der Muskeln. Vielmehr gibt es bekanntlich auch das emotionale Bewegt-Sein. Das Malen kann durchaus für beides sorgen, weil es die motorischen Fähigkeiten herausfordert und gleichzeitig die Psyche anspricht.

Kreativität ist eine Urkraft, die uns innewohnt. Spielerisch oder ernsthaft im Austausch miteinander, in Bewegung mit sich selbst und anderen können Sie in diesem Kurs abschalten, das Tempo drosseln, aus dem Alltag aussteigen und die Freude an den Farben und am schöpferischen Tun entdecken.

Wir experimentieren mit Farben, schauen, was auf dem Papier entsteht. Im Austausch finden wir heraus: Passt das zu mir? Passt mir das? Mit Offenheit, Neugierde und Achtsamkeit kann sich jede vielleicht anders erleben als gewohnt. Wir tun dies mit wohlwollendem Blick und der wertende und urteilende Verstand legt eine Pause ein - alles darf sein, es gibt kein Richtig und kein Falsch.

Ein Angebot Kraft und Kreativität wieder neu zu entdecken, in Bewegung und zur Ruhe zu kommen und die eigene Lebensfreude spüren.

  


Internationale Frauengruppe

Diakonie Ludwigshafen  - Zeit für mich

 

http://www.diakonie-pfalz.de/aktuelles/nachrichten/detail/ein-wenig-leichtigkeit-spueren.html

 

Frauen aus unterschiedlichen Kulturen begegnen sich in gegenseitiger Wertschätzung. Nähe und Solidarität untereinander ist nährend und ermutigend. Wir teilen

Erfahrungen, schöpfen Kraft und neuen Mut für den Alltag mit Achtsamkeits- und Atemübungen sowie Bewegungselementen.

 

Wenn Worte fehlen oder nicht weiterhelfen, können Gefühle mit Farben und Bewegung ausgedrückt werden. Kreatives Gestalten schafft Verbindung und baut Brücken. Ebenso unterstützen wir uns mit Bewegungsritualen und verbindenden Kreistänzen, auch aus anderen Kulturen.

 

Leitung: Barbara Magin

 

Jeweils am Donnerstag, 15 bis 17 Uhr

 

PSZ (Psychosoziales Zentrum)

Wredestraße 

67063 Ludwigshafen

 

 

Abendakademie Mannheim

 Bewegungsworkshop

 

"Tanz ist eine Sprache, die in jedem Menschen ureingeboren schlummert".           Mary Wigman

 

In Bewegung kommen… Der Körper setzt sich in   Bewegung, wir gehen auf Menschen zu, von ihnen weg, lassen uns innerlich bewegen, bringen uns äußerlich in Bewegung. Bewegung ist pure Lebensfreude. Eine besondere Bewegung ist der Tanz.

 

Was tun wir?

 

Achtsamkeit für uns selbst entwickeln – Anspannung und Entspannung - uns Zeit für persönliche Themen nehmen – in der Bewegung den Körper spüren, behutsam, fließend, wild – Bewegungsfreude und Lebenslust fördern – uns in der eigenen Haut wohl(-er) fühlen – Selbstbewusstsein und Selbstbehauptung stärken – Leichtigkeit und Kraft erleben - Potenziale entdecken – mit dem Innersten in Kontakt kommen

 

Und dann meine Seele sei weit, sei weit, dass dir das Leben gelinge (Rilke)

 

Bitte mitbringen: Offenheit, Neugierde, bequeme Kleidung und die Bereitschaft, sich darin sowohl spürend als auch bewegend in Tanz, Bewegung zu erforschen und zu beschäftigen, Lust auf Bewegung!